Wellpappenwerk Gittersee

DRESDEN
Logo_WPG

Das Wellpappenwerk Gittersee ist ein traditionsreiches Unternehmen der Eikemeier-Gruppe am Standort Dresden. Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1912 zurück. Mit der Neugründung im Jahre 1993 wurde ein neues Kapitel der Firmengeschichte geschrieben. 1998 erfolgte der Umzug in das neu errichtete Gebäude im Gewerbegebiet Coschütz / Gittersee.

Die wirtschaftliche Entwicklung erreichte die Grenzen der Lagerkapazität. So wurde im Jahre 2004 ein neues Palettenhochregalschiebelager mit einer Kapazität von 4.600 Palettenstellplätzen errichtet.

Das WPG hat sich im Wirtschaftsraum Dresden durch Qualität, Service und Termintreue eine führende Position erarbeitet und mit zukunftsweisenden Investitionen den Standort gefestigt.

  • WPG (8)
  • WPG (7)
  • WPG (6)
  • WPG (5)
  • WPG (4)
  • WPG (3)
  • WPG (2)
  • WPG (1)
  • Technik
  • Historie
  • Kontakte

Dank konsequenter Investitionen ist das Wellpappenwerk Gittersee mit einem modernen leistungsstarken Maschinen- und Anlagenpark ausgestattet. So garantiert das Wellpappenwerk Gittersee stets beste Produktions- und Verarbeitungsqualität für seine Wellpappe, Kartonagen und Verpackungsprodukte.

Der Maschinenpark besteht aus:

1 x 2-Farb-Inliner 2400 mm AB
1 x 2-Farb-Inliner 2800 mm AB
2 x Rotationsstanzen
1 x Flachstanze
1 x Fertigungslinie für Groß- und Kleinkartonagen
1 x Hefter
1 x Taper

Logistik & Lagerung:
Hochregallager mit ca. 4.000 Stellplätzen für kurz- bis mittelfristige Einlagerung von Fertigware

Die Geschichte des Wellpappenwerk Gittersee

1911
Gründung eines Wellpappenwerkes durch den Kaufmann Fedor Schoen.

1945 bis 1953
Das Wellpappenwerk wird im Treuhandbetrieb geführt.

01. Mai 1953
Überführung des Betriebes in Volkseigentum zum VEB Wellpappenwerk Dresden, später zu VEB Polypack Dresden.

1989
Privatisierung des Betriebes unter der Firmierung Polypack Dresden GmbH.

1992
Verkauf des Betriebes an SKYPACK Verpackung.

23. Dezember 1992
Schließung des Unternehmens wegen Insolvenz.

7. Januar 1993
Neugründung der Wellpappenwerk Gittersee GmbH durch die Unternehmensgruppe Eikemeier.

1998
Neubau und Verlegung des gesamten Betriebes in das Gewerbegebiet Coschütz/Gittersee

2004
Neubau eines Logistikzentrums inkl. eines Hochregalschiebelagers mit 4.600 Palettenstellplätzen.

2008
Das Wellpappenwerk Gittersee feierte sein 15-jähriges Bestehen nach der Neugründung und kann dabei auf eine Werkgeschichte von insgesamt 97 Jahren zurückblicken.

Geschäftsführung

Wolfgang Friedrich
Tel.: 0351/40155-33
Fax.: 0351/40155-35
E-Mail

Uwe Eikemeier
Tel.: 0511/97888-0
Fax.: 0511/97888-49
E-Mail

Cornelia Eikemeier
Tel.: 0511/97888-0
Fax.: 0511/97888-49
E-Mail

Verkaufsleitung

Rainer Franke
Tel.: 0351/40155-33
Fax.: 0351/40155-35
E-Mail

Kundenberatung im Außendienst

Mathias Kaden
Tel.: 0351/40155-33
Fax.: 0351/40155-35
E-Mail

Kundenberatung im Innendienst

Sylvie Schmideke
Tel.: 0351/40155-33
Fax.: 0351/40155-35
E-Mail

Steve Bräunlich
Tel.: 0351/40155-33
Fax.: 0351/40155-35
E-Mail

Wellpappenwerk Gittersee GmbH

Gewerbegebiet Coschütz/Gittersee
Heidelberger Straße 5
D-01189 Dresden

Tel. (03 51) 4 01 55 33 / -34
Fax (03 51) 4 01 55 35

E-Mail: info@wellpappenwerk-gittersee.de

Kontakt